banner-09.pngbanner-05.pngbanner-17.pngbanner-33.pngbanner-19.pngbanner-22.pngbanner-18.pngbanner-13.pngbanner-35.pngbanner-31.pngbanner-21.pngbanner-06.png

+++ Nachruf für Wilfried Scholz +++

Die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sande, trauern um ihren Schützenbruder Wilfried Scholz, der am 17.02.2019 im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Er gehörte 42 Jahre unserer Schützenbruderschaft an. Die Beisetzung erfolgt in aller Stille.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Ehrungen für 50- Jahre Mitgliedschaft bei der Jahreshauptversammlung der Schießsportabteilung

Viele Tagesordnungspunkte standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schießsportabteilung an. Unter anderem werden die Getränkepreise geringfügig angepasst. Ferner wurde die Anschaffung eines Druckluftkompressor zum Füllen der Druckluftflaschen für den Luftgewehrstand beschlossen. Die Anschaffungskosten von 2.700€ sollen u. a. durch Spenden auf das Spendenkonto der St. Hub. Schützenbruderschaft Sande finanziert werden. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

Spendenkonto: Verbund Volksbank OWL eG

IBAN: DE48 4726 0121 9560 4666 06

BIC: DGPBDE3MXXX

Verwendungszweck: Kompressor LG Stand

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift von links: Franz-Josef Meyer, Karlheinz Steffens, Johannes-Hubert Rothenberg, Franz-Werner Bögel

Dorfsäuberung am 09.03.2019

Am Samstag, 09.03.2019, findet unter der Leitung der Arbeitsgruppe für Brauchtum und Heimatpflege wieder die alljährliche Dorfsäuberung in Sande statt. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Sande. Zu dieser Aktion würden wir uns auch über zahlreiche zusätzliche Helfer aus Sande freuen, die Wert auf einen sauberen Ort legen.

 

Sande feierte harmonischen Winterball 2019

Oberst Heinrich Kürpick freute sich über eine vollbesetzte Mehrzweckhalle und eröffnete den Winterball mit den besten Wünschen für die neue Schützensaison 2019. Er konnte das Sander Königspaar Robert und Sonja Siemensmeyer  und die Damen und Herren des Hofstaates recht herzlich in der winterlich geschmückten Sander Mehrzweckhalle begrüßen. Den Damen des Hofstaates überreichte Oberst Heinrich Kürpick ein Blumengebinde.

Anschließend erfolgte die Proklamation der neuen Jugendmajestäten 2019. Begleitet durch die Jungschützenmeisterin Lisa Agnesen und Jungschützenkönig Dominik Steffens bekamen die  Schülerprinzessin Katharina Kneuper  und der Jugendprinz Marcel Kneuper  von Ihren Vorgängern im Amt (Jacqueline Timmerberg – Schülerprinzessin  und Lukas Agnesen – Jugendprinz) die Prinzenketten überreicht. Erstmals in der Sander Vereinsgeschichte haben wir ein Geschwisterpaar als Jugendmajestäten, so Oberst Heinrich Kürpick in seiner Laudatio.

Als weitere Gäste des Abends konnte Oberst Heinrich Kürpick eine Abordnung vom Schützenverein Gesseln mit Oberst Konrad Fernhomberg , eine Abordnung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sennelager mit Oberst Dirk Koch, dem Königspaar Norbert Klink und Monika Koch mit Hofstaat sowie eine Abordnung des Paderborner Schützenvereins, mit Rendant Bernd Zengerling, begrüßen. Ferner waren auch die Kameraden der Feuerwehr Paderborn und des Löschzuges Sande sowie die Fußballfreunde vom TuS-Club der Einladung zum Winterball gefolgt.

Die „Nightlive Band“ sorgte an einem stimmungsvollen Abend für gute Unterhaltung mit Live-Musik. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte sich Ralf Lepper aus Hövelhof. 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild v.l.: Oberst Heinrich Kürpick, Schülerprinzessin Katharina Kneuper, Königspaar Robert und Sonja Siemensmeyer , Jugendprinz Marcel Kneuper und Jungschützenmeisterin Lisa Agnesen

Auch 2019 "Sander Fahne in der Welt"

Bei diesem Wettbewerb, der schon einige Jahre erfolgreich veranstaltet wird, geht es darum, die Sander Fahne an interessanten Punkten auf dieser Welt zu präsentieren und zu fotografieren. Wohin die Reise auch immer geht,  entscheidend ist nicht die größte Entfernung, sondern die Präsentation und das Motiv.
Teilnehmen an diesem Wettbewerb dürfen alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie deren Familienangehörige. Die Prämierung der schönsten Bilder erfolgt auf der Generalversammlung 2020. Bitte schickt die Bilder mit maximal 3 pro Aktion an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Udo Heggen und Norbert Stecker können die Fahnen ausgeliehen werden.

Die Gewinner 2018 wurden bei der Generalversammlung am 11.01.2019 ausgezeichnet: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift von links:Oberstleutnant Heinrich Kürpick, König Robert Siemensmeyer, Major Martin Rüthing mit den Einreichern der Sander Fahne Alfred Degenhardt (Gewinner), Peter Schmitz, Oliver Sagel, Alois Meermeier, Alfons Schäfers, Manfred Jüde und Oberst Heinrich Kürpick   

Also beim Kofferpacken nicht vergessen, die Sander Fahne gehört ins Urlaubsgepäck! 

Joomla templates by a4joomla